Katalonien Podcast

Katalonien - Politik und Gesellschaft

014 – Jan Marot ist zu Gast

avatar
Lluis
avatar
Thorsten
avatar
Jan Marot

Ein Jahr Katalonien Podcast! Das feiern wir diesmal mit dem freien Journalist Jan Marot, der sich aus Granada zugeschaltet hat. Er schildert uns seinen interessanten Lebenslauf und erzählt von der Außensicht auf Katalonien.

Aktuelle Themen: die Haushaltsdebatte, Anschläge in Wien und Parallelen zu den Anschlägen in Barcelona und Cambrils 2017, Corona-Proteste und die Verhaftungen rund um Tsunami Democràtic.

Am Schluss bellt ein Hund.

Shownotes:


Spenden an den Katalonien Podcast:
Hier entlang!

Jan Marot

013 – Rechtsstaatlichkeit in Spanien – naja

avatar
Lluis
avatar
Thorsten
avatar
Ralf Streck

Puh. Die letze Episode ist echt lange her. Aber es gibt uns noch! Danke für Eure Geduld.

Heute werden wir wieder von Ralf Streck aus San Sebastian unterstützt, der in der Sommerzeit sehr fleißig auf Telepolis seine tollen Artikel abgeliefert hat. Lluis ist derweil in Barcelona, um seine Familie zu besuchen. Tja, uns Thorsten sitzt in der Pfalz. Es gibt Schlimmeres… 😉

Wir sprechen über die Absetzung von Quim Torra, die Situation der immer noch inhaftierten politischen Gefangenen , Juan Carlos, Banken und Corona.

Die Audioqualität folgt diesmal nicht so meinen Ansprüchen (ich bin da zickig ;-), bitte verzeiht das. Wir freuen uns über Eure Spenden, dann können wir auch da etwas besser werden. Bitte zieht das in Betracht.

Hinweis 9. Oktober 2020:
In Kapitel 9 sprechen wir fälschlicherweise von Alberto Fernández Díaz. Es war jedoch Jorge Fernández Díaz gemeint! Wir haben dies auch im Audio gekennzeichnet und bitte um Entschuldigung!

Shownotes:

Torras Inhabilitierung

Studie der EU-Kommission zur Rechtsstaatlichkeit der Mitgliedsstaaten

Juan Carlos

Fusion von Bankia und Caixa Banc

Jorge Fernández Díaz

Freispruch von Rodrigo rato

Corona


Spenden an den Katalonien Podcast:
Hier entlang!

012 – Die tobsüchtige Rechte

avatar
Lluis
avatar
Thorsten

Lluis und Thorsten sprechen über die Rechte in Spanien, welche Aktionen und Demos Sie während der Coronakrise durchzieht und wie sich das alles im Regierungshandeln widerspiegelt.

Und die Guardi Civil entblößt sich durch gefälschte Beweise und Falschaussagen – gegen die eigene Regierung.

Es wird auch mehr geschrieben über diesen Konflikt. In den Shownotes findet Ihr eine Reihe interessanter Artikel. Nicht nur von Ralf Streck (Viele Grüße!).

Shownotes:

Über die entfesselte Rechte:

Über den manipulierten Bericht der Guardia Civil der die Regierung belasten sollte:

Über die Entlassung von De los Cobos:

Über die Verlängerung des Alarmzustands:


Spenden an den Katalonien Podcast:
Hier entlang!

011 – Ralf Streck zu Corona-Maßnahmen und sozialen Aspekten in Spanien

avatar
Lluis
avatar
Thorsten
avatar
Ralf Streck

Ein weiteres Mal dürfen wir Ralf Streck begrüßen und sprechen – wie sollte es auch anders sein – hauptsächlich über die Corona-Krise und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft und Politik in Katalonien und Spanien.

Neben den chaotischen Ausgangsregeln mit seltsamen Zonen und sich widersprechenden Ausnahmen, geht es auch um soziale Fragen. Mietstreiks in Katalonien und dem Baskenland wollen sich Gehör verschaffen für Probleme, die in den nächsten Monaten wohl noch wesentlich deutlicher und leider auch härter zu Tage treten.

Den Tod von “Billy el niño” betrachten wir und sprechen auch über die Opfer dieses Schlächters. Leider ging auch José Maria Galante (“Chato Galante”)als Corona-Opfer von uns.

Bleibt uns weiterhin gewogen (Spenden und Kommentare gerne erwünscht) und bleibt gesund!

Shownotes:


Spenden an den Katalonien Podcast:
Hier entlang!

010 – Krystyna Schreiber

avatar
Lluis
avatar
Thorsten
avatar
Krystyna Schreiber

Wir haben heute die Delegierte der Katalanischen Regierung für Mitteleuropa, Krystyna Schreiber, zu Gast. Wir unterhalten uns über Books & Roses (St. Jordi steht vor der Tür), die Probleme und Auswirkungen, die die Corona-Pandemie mit sich und weitere aktuelle Themen.

Shownotes:


Spenden an den Katalonien Podcast:
Hier entlang!

009 – Sonderfolge – Was sind Podcasts?

avatar
Thorsten

Auf Wunsch einiger und weil ich das schon immer mal machen wollte, gibt es heute eine Sonderfolge – solo mit Thorsten, der mal von A – Z das Thema Podcasts erklärt.

Ihr erfahrt etwas zur Geschichte, zur Technik und erhaltet Tipps zur Nutzung von Podcasts. Viel Spaß beim Hören und bleibt gesund!

Feedback gerne auf der Seite zu dieser Episode in den Kommentaren oder via Twitter oder Email.

Shownotes:

Podcast Apps für iPhone und iPad:

Podcast Apps für Android:

Podcast-Suchmaschine:

Technik:


Spenden an den Katalonien Podcast:

Hier entlang!

008 – Monika Diethelm und Coronavirus

avatar
Lluis
avatar
Thorsten
avatar
Monika Diethelm

Nachdem wir unsere technischen Probleme gelöst haben, die uns vor einer Woche daran hinderten eine Aufnahme zu starten, begrüßen wir heute Monika Diethelm und sprechen mit ihr über Ihre Motivation am Katalonien-Thema und die aktuellen Themen.

Der große Elefant im Raum ist natürlich die weltweite Pandemiekrise wegen des Coronavirus. Als Medizinerin kann Monika natürlich auch hierzu etwas beitragen.

Bleibt gesund und uns gewogen!

Shownotes:


Spenden an den Katalonien Podcast:

Hier entlang!

007 – Ralf Streck ist zu Gast

avatar
Lluis
avatar
Thorsten
avatar
Ralf Streck

Zur siebten Ausgabe unserer Sendereihe begrüßen wir Ralf Streck. Er ist freier Journalist, lebt im Baskenland und schreibt u.a. für Telepolis über den Katalonien-Konflikt.

Wir sprechen mit Ralf über sein Leben, den Konflikt im Baskenland und wie das alles mit Katalonien zusammenhängt.

Ralf hat kürzlich Laura Borràs interviewen dürfen und bringt uns exclusive O-Töne mit, die ihre Sicht auf die Beweggründe der ERC darlegen.


Shownotes:

Termine:

Links zum Gespräch mit Ralf Streck:

Aktuelles:


Spenden an den Katalonien Podcast:

Hier entlang!


006 – ERC stellt sich quer

avatar
Lluis
avatar
Thorsten

Nach der Wahl von Pedro Sánchez zum spanischen Ministerpräsident mithilfe der Enthaltungen der katalanischen Esquerra Republicana (ERC) sollen die Versprechen nun geliefert werden. Doch die Konservativen tun alles, um der Regierung das Leben zu erschweren.

Und Quim Torra kündigt Neuwahlen in Katalonien an! Auch hieran ist die ERC nicht ganz unbeteiligt. Die Regierung in Barcelona ist zerstritten.

Wir dröseln das alles ein bisschen auf. Viel Spaß!

Shownotes:

Aktuelles:


Spenden an den Katalonien Podcast:

Hier entlang!

005 – Wahlkommission, Sánchez und Dr. Kraus – mit Intro!

avatar
Lluis
avatar
Thorsten

Im neuen Jahr überschlagen sich die Ereignisse weltweit. Wir schauen nach Katalonien und Spanien und besprechen die Neuigkeiten vor allem der letzten Tage. Eine Wahlkommission maßt sich an, Entscheidungen über gewählte Vertreter zu treffen und in Madrid wird Pedro Sánchez gewählt. Die Hintergründe erläutert Lluis uns gewohnt ausführlich. Den Abschluss bildet ein Interview mit Prof. Dr. Peter A. Kraus, Politikwissenschaftler an der Uni Augsburg.

Wir haben jetzt auch ein Intro! Lasst uns doch mal wissen, ob es Euch gefällt. Idee, da machen wir ein Gewinnspiel:

Wer sind die Sprecher im Intro? Der erste Kommentar mit Lösung auf https://katalonien-podcast.de unter dieser Folge erhält eine kleine Überraschung zugeschickt.


Shownotes:

Termine:

Aktuelles:

Schwerpunkt / Interview

Das Interview mit Prof. Dr. Peter A. Kraus auf Youtube


Spenden an den Katalonien Podcast:

Hier entlang!
« Ältere Beiträge

© 2020 Katalonien Podcast

Theme von Anders NorénHoch ↑